Voltigieren

Voltigieren ?!

Haben Sie schon einmal auf einem galoppierenden Pferd gestanden? Nein? Für unsere jungen Sportler ist das eine der leichtesten Übungen.

Voltigierer sind Pferdeakrobaten. Auf einem galoppierenden Pferd zeigen sie akrobatische, turnerische und tänzerische Elemente alleine, zu zweit oder zu dritt. Voltigieren ist immer ein Teamsport, bestehend aus den Sportlern, dem Trainer und Longenführer und dem Element, das diesen Sport zu so etwas Besonderem macht: Dem Pferd.

Wie kaum eine andere Sportart schult das Voltigieren die motorischen und sozialen Fähigkeiten von Jungen und Mädchen. Es prägt nicht nur die Persönlichkeit, sondern bietet auch einen optimalen Einstieg in den Pferdesport oder ermöglicht eine Sportlerkarriere im Voltigieren als Leistungssport.

Die Voltigierabteilung unseres Vereins besteht aus zwei Teams in denen unsere jüngsten Vereinsmitglieder den Pferdesport kennen und lieben lernen, einer ambitionierten breitensportlichen Mannschaft auf dem Weg in die Klasse A und einem Team in der höchsten Leistungsklasse S**, welches am Westfälischen Landesleistungsstützpunkt trainiert.

Neben dem Training in den „Stammteams“, erfahren einige junge Talente eine zusätzliche Förderung in einem eigens dafür eingerichteten Training.

Eine Hand voll Einzelvoltigiererinnen dürfen wir ebenfalls zu unserem Verein zählen.

Die Kinder und Jugendlichen turnen unter der Leitung von Eva-Maria Trost (Trainer B Voltigieren Leistungssport), Kerstin Bock (Trainer A Voltigieren Spitzensport, Trainer B Voltigieren Leistungssport/Wettkampfsport sowie Pferdeausbildung, Trainer C Fitness), Chiara Plate, Henrike Nissen, Linna Schlömer, Carolin Stolte, Celina Weiß, Lara Schlinge, Louise Stücker und einigen engagierten Nachwuchsausbilderinnen. Als vierbeinige Partner stehen ihnen dabei zur Seite: Vereinspferd Con Chello sowie die Privatpferde Hermann Herzensbrecher, Adrenalin, Clair und Hermione.

Während unser S**-Team und ein Teil der EinzelvoltigiererInnen die Saisonplanung auf Landes- und Deutsche Meisterschaften sowie internationale Turnierstarts ausrichtet, sind die Mannschaften 2, 3 und 4 auf Turnieren im Münsterland unterwegs.

Das Pferdetraining findet freitags und sonntags auf dem Hof Meckmann-Dorsel bzw. am Pferdezentrum statt. Zusätzlich absolvieren die Sportler Grundlagentraining in unserem Trainingsraum, wo ihnen auch ein galoppierendes Holzpferd, ein sogenanntes „Movie“ zur Verfügung steht.

Interessierte Jungen und Mädchen können sich bei Eva-Maria Trost unter 0171-1057879 melden, oder eine mail an eva-mariatrost@gmx.de schicken. Nach einem Schnuppertraining werden interessierte künftige Voltigierer in unsere Warteliste eingetragen.

Foto von Julian Spilker

Foto von Daniel Kaiser

Foto von Julian Spilker

Foto von Chiara Dirks

Neues von den Voltigierern

25.11.2022 – 27.11.2022

Reit- und Springturnier 2022

Zeitplan

09.09.2022 – 11.09.2022

Jugend-Provinzialturnier 2022

Westfälischen Vereinsmeister-schaften Springen

06.04.2020

Malwettbewerb der Voltigierer

Corona-Alternativ-Programm